Aktuelles


Schwerer Start ins Leben für Cesare-Welpe Kalina

Kalina_und_Geschwister Kalina
Sonnenaufgang

Aus der Verpaarung Cesare und Finja Tahira von den BaBoTiTa`s sind am 30.12.2014 sieben Welpen hervorgegangen. Für die Erstgeborene Kalina Finja waren die ersten Tage sehr schwer, sie hat trotz voller Zitzen an Gewicht täglich verloren und es schien, dass sie es trotz aller Bemühungen auch von Züchterin Gabi Schneider nicht schaffen wird. Doch wie druch ein Wunder drehte sich in der zweiten Welpenwoche das Blatt der Kampf ums Überleben scheint gewonnen und Kalina konnte ihr Geburtsgewicht erreichen und darüber hinaus auch noch etwas an Gewicht zulegen. Hura die Kämpferin Kalina hat es offenbar geschafft und ist auf dem Weg ins spannende Welpenleben. Die anderen Welpen entwickeln sich prächtig haben starke Pigmentierung bei Nase und Pfoten (es sind 3 braunschimmel und 4 weiß orange) aber alles schaut nur wie geht’s der kleinen Kalina, schafft sie es noch…?!, sie ist zweifelsohne die Hauptdarstellerin dieses Wurfes. Insgesamt sagt Züchterin Gabi Schneider „ich bin absolut happy und zufrieden, die machen sich alle super und auch Mutter Finja versorgt ihren ersten Wurf vorzüglich. Link zur Züchterin: www.lagotto-zucht-deutschland.de


Lorenzo National Winner in Tschechien

Tschechei_2014

Anläßlich der Eurodogshow in Brünn (Brno in Tschechien) bekam Lorenzo am 23.Okt. 2014 den Titel National Winner. Damit hat er jetzt auch seine erste Anwartschaft für den Tschechischen Champion erhalten. Wieder einmal sagen wir herzlichen Dank an Sandra Schmidt, die Lorenzo gut dafür vorbereitet und professionell ausgestellt hat. Info: Brünn (Brno) das Zentrum der Region Südmähren blickt auf eine tausendjährige Geschichte zurück und ist neben Prag die zweitgrößte Stadt der Tschechischen Republik.


Ringo hat eine Neue Familie gefunden...

neue_Familie

Seit ein paar Tagen ist Ringo jetzt bei seiner neuen Familie und hat sich dort bereits wirklich gut integriert. Die Familie ist super glücklich und bereits stolz auf Ringo`s Spürnasentalent. Bei einer der ersten Ausflüge hat er schon den verlorenen Autoschlüssel und auf`s Kommando „such“ bei einer Nachtwanderung die verlorene Martinslaterne apportiert. Im neuen Zuhause liebt er das Katzenfutter und die Katze ist eifersüchtig, wenn Ringo Streicheleinheiten erhält. Wir sind sehr froh, dass Ringo so eine nette Familie gefunden hat und wünschen noch viele weitere Abenteuer mit Spürnase Ringo.



Ein ECHTER RAUSCH ist eingezogen...

Was im September mit einem spontanen Fotoshooting im Licher Schloßpark begann,
ging jetzt weiter mit einem Besuch im Atelier in Langen, bei dem uns Künstler Uwe Rausch www.foto-rausch.de die gerade fertiggestellte erste Foto-Assemblage von Cesare und Lorenzo überreichte.

Was ist bzw. wie entsteht eine Foto-Assamblage...?!
Für das Kunstwerk braucht es einen provozierten Fehldruck, Papier, Acrylfarben, Rost, Leim und natürlich die künstlerische Ader von Uwe Rausch, die der Assamblage durch Auftragung vieler Schichten den unverwechselbaren Stil eben eines ECHTEN RAUSCH verleihen. Wir möchten uns beim Künstler für das gelungene Werk und auch den schönen Nachmittag im Atelier in Langen herzlichst bedanken. Wie die Bilder zeigen, war es eine Übergabe in angenehmer Atmosphäre!


Erfolgreich auf der Raduno in Bagnara di Romagna Sept. 2014

Von 26. Bis 28.September veranstaltete der Club Italiano Lagotto seine jährliche Raduno Bagnara di Romagna – Brisighella Ravenna - Italien. Cesare und Lorenzo waren dabei sowohl auf der Schönheitsausstellung als auch bei der Trüffelarbeitsprüfung sehr erfolgreich. Beide konnten sich in der Championklasse platzieren. Dank Massimo (Ein erfahrener Trüffelsucher von Mordano), der am Vorabend der Arbeitsprüfung mit Hündin Luna (Besitzerin Monika Geier), Cesare und Lorenzo in seinem Garten ein Trüffelsuchtraining durchführte, hatten am Sonntag darauf alle drei gute Ergebnisse bei der Arbeitsprüfung in den Trüffelbergen von Brisighella. Luna, das erste Mal auf einer Trüffelarbeitsprüfung fand in der kurzen Zeit sogar drei Trüffel. Cesare bekam ein Molto Buono und konnte sich dadurch für die Arbeitsklasse qualifizieren. Auch Lorenzo fand einen Trüffel und bekam die Note Buono.

Eine bemerkenswerte Leistung, wenn man bedenkt, dass alle drei Hunde im Vergleich zu den italienischen Trüffelsuchhunden kaum praktische Erfahrung mit Trüffel suchen haben. Wie jedes Jahr ging es dann am Sonntagabend nach der Arbeitsprüfung zum guten Essen und gemütlichen Beisammen sein in die Ranch, wo auch die Auszeichnung der besten Trüffelsuchhunde stattfand.


Ringo aus Italien ist jetzt da...

Am 26.September haben wir, auf der Raduno in Bagnara, den Lagotto-Rüden Ringo bekommen. Weil Ringo 9 Monate alt und vom Charakter her liebevoll und unterwürfig ist, war die Aufnahme ins gewachsene Rudel / Team Cesare & Lorenzo kein Problem. Alle verstehen sich prächtig und Ringo erobert mittlerweile auch zu Hause die Herzen.

Ringo

Lagotto-Rüde Ringo kommt nach Deutschland

Der Lagotto-Rüde und Trüffelsucher Ringo aus Molise (Italien) kommt nach Deutschland. Ringo ist ein liebenswerter acht Monate alter Lagotto-Rüde aus Italien. Genauer aus Molise, ein kleine Region zwischen den Abruzzen und Apulien gelegen. Molise zählt unter Kennern zu den wirklich guten Gebieten für die Weiße Trüffel (Tuber magnatum Pico). Ringo ist hier von Francesco (ein professioneller Tartufaio) ausgebildeten worden.

Ringo

Spontanes Fotoshooting im Licher Schlosspark mit Uwe Rausch Sept. 2014

Anlässlich des Licher Austellungswochenendes "Kunst in Licher Scheunen" habe ich Künstler Uwe Rausch kennen gelernt. Während der Besichtigung seiner Bilder und Werke siehe auch www.foto-rausch.de entstand im persönlichen Gespräch mit dem Künstler die Idee Bildaufnahmen von Cesare und Lorenzo zu machen. Spontan entstanden dann am darauffolgenden Sonntag bei herrlichem Wetter im Licher Schlosspark über 300 Fotos.

Ringo

Uwe Rausch der sich auch mit Porträt- und Objektfotografie beschäftigt, möchte eventuell aus einigen der Bilder künstlerische Foto-Assemblagen entstehen lassen.


la nostra vacanza in Italia agosto 2014

Unser diesjähriger Urlaub in Italien beim Züchter von Cesare in den Abruzzen. Wieder hatten wir eine schöne Zeit bei Marta und Rocco in Guardiagrele und Umgebung. Dieses Mal hatten wir neben den ganzen Festlichkeiten auch Gelegenheit einige Aussichtspunkte im Nationalpark Majella (Parco Nazionale della Majella in den ital. Abruzzen) zu besichtigen und konnte viele neue Eindrücke und Fotos mitnehmen.

Besonderes Highlight war unter anderem der Besuch des Berufsschäfers Mirko, der mit 1500 Schafen und entsprechenden Herdenschutzhunden (Pyrenäen – Berghund) durch die Berglagen des Schutzgebietes Majella zieht. Die weißen Herdenschutzhunde haben dabei die Aufgabe die Schafsherde vor Wolfsangriffen zu schützen. Man sollte sich so einer Schafsherde nur nähern, wenn man Blickkontakt zum Schäfer hat, der einem ein Zeichen gibt, wenn man kommen kann, denn die Herdenschutzhunde verstehen keinen Spaß.


Lorenzo auf Finnland-Tournee August 2014

Neben der Teilnahme an der World Dogshow in Helsinki hat Lorenzo auch einige andere Ausstellungen in Finnland besucht. Alle Ausstellungen sind gut gelaufen und Lorenzo kam sogar mit der Titelurkunde Finnischer Champion wieder zurück. Das Team Sandra Schmidt und Angela Tagliaferri haben Lorenzo mitgenommen und auf den Ausstellungen präsentiert.
Dafür meinen Herzlichen Dank!

Wie die beiden berichteten, war allein schon die Fahrt mit Sandras neuem Wohnmobil, ein Abenteuer. In Polen durch das Urlaubsparadies Masuren ging es weiter durch die baltischen Staaten Litauen, Lettland und schließlich Estland. In Tallinn angekommen, wartete dann schon nach über 2000 km abenteuerliche Wohnmobilreise, die Fähre nach Helsinki. Die Erlebnisse der Fahrt waren so eindrucksvoll, dass die beiden schon erste Pläne schmieden, beispielsweise die Masuren in Polen wieder zu besuchen.


Cesare 4ter Geburtstag am 13. Juli 2014

Heute hat unser BESTER Geburtstag und Marlena und Katharina haben es sich nicht nehmen lassen Cesare einen schönen Tag zu bereiten. Weil Cesare verliebt ist, in alles was glüht und Funken sprüht, gab es gleich am Morgen ein Päckchen Wunderkerzen nur für Ihn. Am Kerzen-Kuchen haben wir uns dann erfreut.

Hoffentlich können wir so tolle Geburtstagspartys noch viele Male mit Cesare feiern.


Lorenzo-Welpen in Thüringen am 07.Juli 2014 geboren

Bei Gabi Schneider Züchterin aus Wickerstedt (Nähe Apolda in Thüringen) sind 7 Lagotti-Welpen
(2 Rüden 1xweiß/braun und 1xbraun sowie 5 Hündinnen 1xweiß/braun und 4xbraun) geboren.
Die erste Lorenzo-Verpaarung bei dem nicht alle Welpen weiß/braun sind. Gabi berichtet, dass alle Welpen und Mutter Cyla super gut drauf sind und die Kleinen gierig um die Milch rangeln wie die Weltmeister.

Weitere Infos siehe www.lagotto-zucht-deutschland.de.


Lorenzo und Luna auf der Lagotto-Clubschau
in Alsfeld am 28.Juni 2014

Am 28.06.2014 veranstaltete der 1. Lagotto Romagnolo Club Deutschland e.V. seine 4. Spezialrassehundeausstellung in Alsfeld. Insgesamt waren 63 Lagotti gemeldet, die von Richterin Serena Bernardi aus Italien sehr gründlich und nachvollziehbar gerichtet wurden.
Serena Bernardi aus San Marino züchtet seit 1997 sehr erfolgreich unter dem Namen Allevamento delle Gualdarie und ist seit 2007 anerkannte Spezialzuchtrichterin für die Rasse Lagotto Romagnolo. Mit dabei war auch die Junghündin Luna von Monika Geier, die mit 13 Monaten in der Jugendklasse gestartet ist und eine vorzüglich Formwertnote erhalten hat.

Herzlicher Dank auch an Raphaella Tagliaferri, die Lorenzo in der Champion-Klasse (Richterbericht Lorenzo Della Taparina) gut vorgeführt hatte.


Wurfplanung Cyla & Lorenzo 4. Mai 2014

Die Züchterin Gabi Schneider (www.lagotto-zucht-deutschland.de) aus Thüringen
plant einen Wurf mit Ihrer Hündin Cyla Taisa von den BaBoTiTa`s (HD A, JE -/-, FF, Farbe braun; VDH 10/142 0501) und Lorenzo Della Taparina.
Bei gelungener Verpaarung heute, können wir die Welpen Anfang Juli erwarten.

Die Eltern von Cyla sind:
Vater – Comes Cordis Kosmos (HD A; braunschimmel)
Mutter – Taisa Emilia of Golden Comfort (HD A, braun)
Gabi und Steffen freuen sich schon sehr auf die Welpen im Sommer.


Lorenzo Della Taparina - Rassebester in Salzburg am 5. April 2014

Lorenzo konnte am 05.04.2014 bei der IHA Salzburg als Rassebester der Lagotto Romagnolo seine erste österreichische Champion-Anwartschaft erlangen und wurde im Ehrenring (alle Rassebesten der FCI-Gruppe 8) auf den 4. Platz gerichtet. Ein toller Einstieg / Auftakt in Österreich den Sandra Schmidt ermöglichte, die Lorenzo im Vorfeld für die Ausstellung professionell hergerichtet und auch in Salzburg ausgestellt hat.

Neben dem Italienischen Champion hat Lorenzo dieser Tage jetzt auch
den Titel Deutscher Champion VDH erhalten.

Herzlichen Dank Sandra für Deine große Hilfe!!
Richterbericht Lorenzo Salzburg 2014


Wurfplanung Caramella & Lorenzo 17.März 2014

Bei Angela Tagliaferri und Hans-Werner Preisig (Lagotto-Züchter seit dem Jahr 2000 im Ebsdorfergrund zwischen Giessen und Marburg; www.lagotto-romagnolo.de) wurde am 17.03.2014 die Lagotto-Hündin Commes Cordis Caramella mit Lorenzo Della Taparina verpaart.

Wurfplanung_03_2014 Wurfplanung_03_2014 Wurfplanung_03_2014 Wurfplanung_03_2014 Wurfplanung_03_2014 Wurfplanung_03_2014

Für die Multichampion Hündin Caramella (JE -/-, HD B1, Furnishing F/F) wird dies dann bei erfolgreicher Verpaarung der vierte Wurf.


Lorenzo's erfolgreiches Ausstellungswochenende
in der Schweiz 22. & 23.02.2014

Auf der Hundeausstellung in Fribourg konnte Lorenzo als bester Lagotto-Rüde BoB (Best of Breed) und im Ehrenring den zweiten Platz BiG (Best in Group) in der FCI Gruppe 8 erzielen.
Damit hat Lorenzo jetzt drei von vier erforderlichen Anwartschaften für den Titel Schweizer Schönheitschampion.

Richterberichte der IHA in Fribourg


Wieder Lorenzo-Nachwuchs in Deutschland 10.02.2014

Aus der Verpaarung Bambina al Casa Allodola und Lorenzo Della Taparina sind am 10.02.2014 sechs gesunde Welpen geboren. Überglücklich und erleichtert wegen eines guten Geburtsverlaufes berichtet Lagotto-Züchterin Gudrun Stiefel (www.acqua-e-terra.de), dass alle Welpen wohlauf sind und mit einem Geburtsgewicht zwischen 300gr und bis über 400gr einen guten Start ins Leben hatten.

Alle haben wunderschöne Zeichnungen, es sind drei Braunschimmel und drei Weiß / Braune Lagotto-Welpen.



Wurfplanung Adele vom Wapelstern mit Lorenzo Della Taparina
am 04.02.2014

Adele vom Wapelstern (VDH 12/14200679) die Ophelia/Ferrero-Tochter zeigt sich aufgeweckt, neugierig und ist ein fröhliches Temperamentsbündel. Adele hat darüber hinaus sehr gute Trüffelsucheigenschaften. Bei gelungener Verpaarung, kann die Lagotto Zuchtstätte Comes Cordis den Z-Wurf verzeichnen. Ute & Eberhardt Ruoff blicken dann auf fast 12 Jahre Lagotto-Zucht mit einem ganzen Alphabet an Würfen zurück. www.dog-ruoff.de

Die Welpen werden um den 08.April 2014 erwartet.



Erste Raduno für Lorenzo Nachwuchs in Forli am 01.02.2014

Der Rüde Paolo Della Taparina aus dem ersten Lorenzo – Wurf in San Bartolomeo in Bosco (Nähe Bologna, Italien) hat am 1. Februar 2014 in Forli erfolgreich teilgenommen. Ausgestellt auf der Raduno in Forli wurde der Lorenzo Nachwuchsrüde Paolo von Giovanna Pascal.



  << Ältere News-Einträge Aktuellere News-Einträge >>